Beim Wirtn

#7 Heurigen Neumayer // Perchtoldsdorf

Es ist erst das zweite Cordon Bleu vom Huhn, das wir in unserer Besuchsfolge bestellen. Zum Preis von € 7,50 ohne Beilagen wird es am Selbstbedienungsbuffet des traditionellen Perchtoldsdorfer Heurigen angeboten. Man muss aber nicht lange warten, denn das fertige Gericht wird dann vom Kellner zum Tisch gebracht.

Schon die helle Farbe hat uns beim ersten Anblick missfallen, die Garnitur am Teller mit Salatblatt, eingelegten Paprikastreifen und einer Zitrone hatte auch nicht den Appetitlichkeitsstatus A. Gut, kommt ja aber auch auf den Geschmack an.

IMG_9027.jpg

Beim ersten Bissen sticht sofort der intensive Käse heraus, für mich eigentlich eine gute Wahl. Trotzdem mutet das Teil am Teller schon ein bisserl wie Convenience-Ware an, zu sauber die Formen, zu klebrig die Panier. Trotzdem kann ich mir das für einen Heurigen nicht vorstellen und denke mir halt einfach: Hier werde ich nicht nochmal ein Cordon Bleu bestellen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s